Prof. Dr. Johann Nagengast – Trainer für die SoS

Steckbrief

Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre war Johann Nagengast in verschiedenen internationalen Unternehmen in führenden Positionen tätig. Seit 2001 ist er Professor für Internationales Management und Project Management an der Technischen Hochschule Deggendorf. Als Trainer, Coach und Berater ist er intensiv in verschiedenen internationalen Projekten tätig. Seine Schwerpunkte liegen in der praxisnahen und pragmatischen Vermittlung und unternehmensspezifischen Anwendung aller Aspekte des Projektmanagements. Darüber hinaus vermittelt er in gleicher Weise die unterschiedlichen Aspekte der Kommunikation, Präsentation und Moderation in den von ihm geleiteten Trainings und Workshops und verantwortete zahlreiche Programme der Führungskräfteentwicklung.

Persönliches

„Zwei Stunden Mountainbiken – und ich habe die richtige Antwort auf Deine Frage“: Nur der Ausgleich zwischen geistiger und körperlicher Anstrengung führt zu den richtigen Ergebnissen.

„Intensiv arbeiten und intensiv entspannen“: Immer nur arbeiten liegt nicht in der Natur des Menschen, sondern führt zum Burnout. Deshalb sagt Johann: „Ich arbeite gern und viel – aber oft und ausreichend lang auch gar nicht.“

„Toleranz, keine Widersprüche“: Metallica, Lou Reed, Johnny Cash, Bob Marley, The XX, La Brass Banda, Voodoo Jürgens, Rio Reiser, Die Toten Hosen, Reinhard May, Ramones, R.E.M., Rammstein, Springsteen, Peter Maffay, Bushido, Karel Gott…

Projektmanagement

Präsentation & Moderation

Teamentwicklung & -coaching

Interkulturelle Kompetenz

Outdoor

Strategisches Management

Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Regensburg

Promotion an der Universität Regensburg zum Thema „Outsourcing von Dienstleistungen“