Simon Gollick – Senior Trainer für die SoS

Steckbrief

Simon Gollick war als diplomierter Kaufmann über ein Jahrzehnt in einer Führungsposition im Handel zu Hause. Sein Studium führte ihn von München über Passau bis nach Malaga. Später fühlte sich der geborene Niederbayer auch in London und der nördlichen Oberpfalz heimisch. Er bekleidet Lehraufträge an den Hochschulen Regensburg und Deggendorf, u.a. zu Führungsmanagement, Verhandlungstaktik und Teambuilding. Seine große Erfahrung aus der operativen Führung von Menschen prägt seine Tätigkeit als Moderator und Trainer für die School of Skills. Als 360°-Trainer lehrt er den Zertifikatsstudiengang „Human Skills and Leadership“ deutschlandweit und im Ausland. Er ist augebildeter NLP- und Systemischer Coach und begleitet Führungskräfte in herausfordernden Situationen, Krisen, Konflikten, persönlichen Fragestellungen.

Persönliches

„Von Motorsport bis Bergsport“: War er früher privat noch viel auf acht oder zumindest zwei Reifen unterwegs, so ist er mittlerweile öfters auf zwei Beinen mit Kinderkraxe oder manchmal auch auf zwei Brettern anzutreffen.

„Freude mit Freunden“: Als Liebhaber der Winzerskunst sind für Simon ein befreites Cuba, die Weißwurscht als Senfträger und ein Weißbier kein Widerspruch! Der Senf muss zum Durscht schmecken, nicht zur Wurscht!

„Wind of Change“: Beim Segeln und im Management besteht die große Faszination darin, unter den richtigen Bedingungen auch mal gegen den Wind voranzukommen! Manche behaupten, die wahre Kunst bestünde darin, mit wenig Wind schnell zu segeln. Simon sagt: Mehr Wind macht mehr Laune!