Stefan Hausinger – Outdoor Trainer für die SoS

Steckbrief

Stefan Hausinger verfügt über langjährige Erfahrungen in der prozessorientierten Entwicklungsbegleitung im klinischen, pädagogischen und therapeutischen Kontext von Jugendlichen, Erwachsenen und Gruppen. Als Jugendcoach ist er in der genderbezogenen sozialen Gruppenarbeit tätig und leistet individuelle Erziehungsbeistandschaft. Als Outdoortrainer und Erlebnispädagoge begleitet er seit Jahren namhafte Unternehmen sowie Non-Profit-Organisationen, Verbände und Weiterbildungsinstitute. Im Rahmen der behördlichen Gesundheits- und Suchtprävention entwirft er klientenbezogene Trainingsmaßnahmen zur Entwicklung von Risikokompetenz. Die MBA-Programme der Hochschule Deggendorf unterstützt er mit Outdoor-Elementen.

Persönliches

„In München geboren, im Woid dahoim“

„Nicht nur am Berg ist es gut zu wissen, wie weit man zu weit gehen kann“

Outdoor

Erlebnis- & Interaktionspädagogik

Teamentwicklung

Abgeschlossene Berufsausbildung zum Beschäftigungs-, Arbeits- und Ergotherapeuten

Zusatzausbildung zum Outdoor- und Erlebnispädagogen (Outward Bound)

Fortbildungen in den Bereichen klientenzentrierte Gesprächsführung, Systemische Paar- und Familientherapie sowie Focusing-Therapie (DAF)

Zusatzqualifikation therapeutisches Klettern. Trainerscheine des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins (Sportklettern, Hochseilgarten). Outdoor-Erste-Hilfe-Kurs

Abgeschlossene Handwerksausbildung