Raus aus der Komfortzone!

Mit Marschgepäck und Motivation erlebten die achtzehn Teilnehmer – begleitet von drei Trainern der School of Skills – als Abschlussmodul des HSL eine der abwechslungsreichsten, herausfordernsten und intensivsten Tour über den wohl schönsten Höhenkamm im bayerischen Wald. Die Gruppe durfte verschiedene Aufgaben meistern und wuchs während der drei Tage immer mehr zum echten Team. Mit unterstützung der Trainer konnten die Teilnehmer sowohl aus den Erfolgen als auch aus den Mißerfolgen Lehren für sich in den beruflichen Führungsalltag übertragen. Und in vielen Streckenabschnitten war es einfach nur grossartig, denn: „The mountain speaks for itself.“

Jetzt anmelden zum Start im Mai 2018 unter info@school-of-skills.de!

Weitere Infos zum Führungskräftetraining finden Sie hier.